Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Alice Springs Reptile Centre

Das Alice Springs Reptile Centre hat sich auf zischende und kriechende Lebewesen spezialisiert, die einem in der Natur nur selten, gar nicht oder nur dann begegnen, wenn man das eigentlich lieber nicht möchte.

Das Zentrum beherbergt mehr als 100 Reptilien und stellt seine Bewohner innerhalb von Nachbauten ihrer natürlichen Umgebung vor.

Betreten Sie die Gecko-Höhle, um die verschiedenen Arten dieser winzigen und scheuen Eidechse aus der Umgebung von Alice Springs, den Barkly Tablelands und dem Top End zu sehen.Terry, das Salzwasserkrokodil, befindet sich in einem Gehege mit Glasscheiben, die einen Einblick in seine Unterwasserwelt geben und großartige Fotomöglichkeiten bieten.Sehen Sie große Riesenwarane und die Show mit den Kragenechsen und Wüsten-Dornteufeln. Nehmen Sie eine Pythonschlange auf den Arm oder sehen Sie zu, wie die Eidechsen gefüttert werden.Einige der giftigsten Schlangen der Welt, darunter Inlandtaipane, Braunschlangen, Todesottern und Mulgaschlangen (King-Brown-Schlangen) sind sicher hinter Glas ausgestellt.

Das Alice Springs Reptile Centre ist täglich geöffnet.Wenn Sie in den kühleren Monaten Mai bis August zu Besuch sind, liegen die empfohlenen Besichtigungszeiten zwischen 11 und 15 Uhr, wenn die Reptilien am aktivsten sind.Die Vorträge finden täglich um 11.00, 13.00 und 15.30 Uhr statt.