Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Alice Springs School of the Air Experience

Die Alice Springs School of the Air wurde 1951 gegründet und leistete Pionierarbeit im HF-Radio, um einigen der abgelegensten Schüler Australiens Bildung zu vermitteln.

In einem Format, das vielen Menschen inzwischen vertraut sein dürfte, bietet die Schule heute Unterricht online an, und das seit den frühen 2000er Jahren.

Das Besucherzentrum liegt 3,5 km vom Zentrum von Alice Springs entfernt.

Das Besucherzentrum erweckt eine integrale und einzigartige Facette des Lebens der Kinder im australischen Outback zum Leben.Wir bieten Reisenden die Möglichkeit, mehr über die Geschichte des „größten Klassenzimmers der Welt“ zu erfahren, Geschichten über die Schule aus der Ferne und das Leben auf dem Land zu enthüllen und an den Träumen, Errungenschaften und Reisen unserer Outback-Schüler teilzuhaben.Wir präsentieren auch die weltberühmten Innovationen dieser einzigartigen australischen Schule.

Die Erfahrung umfasst einen Film, eine geführte Präsentation über unsere einzigartige Geschichte und die bahnbrechenden Techniken, die es unseren Remote-Schülern ermöglichen, trotz der Herausforderungen von Zeit, Entfernung und Isolation am Schulunterricht teilzunehmen.Genießen Sie die Gelegenheit, einen Lehrer bei einer Live-Unterrichtsstunde in einem unserer vier Sendestudios direkt vor Ihnen zu beobachten. - Live-Unterricht wird manchmal durch aufgezeichneten Unterricht ersetzt.

Das Besucherzentrum wurde als Initiative des Schulrates eingerichtet und ist die Spendenaktion, die Schülerbereicherungsprogramme für unsere Schule direkt unterstützt.

Reiseangebote