Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Connells Lagoon Conservation Reserve

Connells Lagoon Conservation Reserve, im Herzen der Barkly Tablelands gelegen, ist ein Paradies für einheimische Wildtiere und das einzige Reservat in Australien, das hauptsächlich zum Schutz der Mitchell Grassland-Gemeinden eingerichtet wurde.

Sowohl Zwei- als auch Allradfahrzeuge können auf das Reservat zugreifen.

Bringen Sie das Fernglas mit und suchen Sie nach der vom Aussterben bedrohten Flock Bronzewing Pigeon, Pictorella Mannikin Finch, Red-chested Button-Wachtel und der Australischen Trappe.Obwohl die Landschaft auf den ersten Blick etwas flach und wenig inspirierend erscheinen mag, ist sie äußerst reich an Tier- und Pflanzenvielfalt.Zu den einheimischen Säugetieren, die Sie sehen können, gehören das Rote Känguru, fleischfressende Beuteltiere wie der Langschwanz-Planigale (das kleinste aller Beuteltiere) und mehrere einheimische Nagetiere.Eines der einheimischen Nagetiere ist die langhaarige Ratte oder Pestratte.Die Barkly Tablelands sind ein wichtiges Refugium für diesen kleinen Australier.Normalerweise selten, plagt es gelegentlich nach einer Reihe großer Regenfälle, die die rissigen Lehmebenen in einen sumpfigen Sumpf verwandeln, der von einer Fülle von Gräsern bedeckt ist.

Das Connells Lagoon Conservation Reserve liegt nordöstlich des Barkly Homestead, an der östlichen Grenze der Brunette Downs Station.Es kann über eine Schotterstraße mit Zweiradantrieb zwischen den Stationen Brunette Downs und Alexandria auf den Barkly Tablelands erreicht werden.

Reiseangebote