Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Nyinkka Nyunyu Art and Culture Centre

Nyinkka Nyunyu (ausgesprochen wie Nei-inka Nei-u-nei-u) ist eine faszinierende Mischung aus Kunstzentrum, Galerie und Kulturmuseum, die Besuchern die Gelegenheit bietet, sich mit der Kultur der Warumungu vertraut zu machen und mehr über Leben, Geschichte und Land der Aborigines in Tennant Creek und Umgebung zu erfahren.

Das auf Ländereien der Warumungu gelegene Zentrum an der Hauptstraße von Tennant Creek ist ganz auf die heilige Stätte von Nyinkka, dem Stachelschwanzwaran, ausgerichtet.

Rund um die heilige Stätte wurden Gärten mit essbaren und medizinisch wertvollen Pflanzen eingerichtet, die in dieser trockenen Zone gut gedeihen. Bei einem Besuch des Museums werden die Verwendungsmöglichkeiten dieser Pflanzen erklärt, und außerdem ist eine Auswahl handgefertigter Objekte der Warumungu-Kunsthandwerker zu sehen, welche die reiche und vielfältige Geschichte der Ureinwohner veranschaulichen.Im Museumseintritt inbegriffen ist eine Audioführung, die auch durch die Trockengärten führt, wobei die Pflanzen und die Landschaft aus Sicht der Aborigines erklärt werden.

Gönnen Sie sich nach der Führung einen guten Kaffee im Jajjikari Cafe und entdecken Sie die Kunstwerke, Bücher und CDs im angrenzenden Laden.Das Besondere an unserem Zentrum ist, dass Sie bei einem Besuch die Chance haben, mit sachkundigen Einheimischen des Warumungu-Stammes in Kontakt zu kommen, die sich gerne Zeit nehmen, um mit Ihnen zu plaudern. Wir freuen uns immer über Leute, die etwas über unsere Lebensweise in Erfahrung bringen möchten.