Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Iytwelepenty / Davenport-Ranges-Nationalpark

Der Iytwelepenty / Davenport Ranges National Park ist ein Ort von stiller Schönheit und umfasst 1.120 Quadratkilometer der Davenport Ranges, nordöstlich von Alice Springs.

Der Park grenzt an die pastoralen Pachtgebiete von Elkedra, Kurundi, Murray Downs, Singleton Station und dem Anurrete Aboriginal Land Trust.

Sehen Sie den Krater Amelia Creek, einen erodierten Überrest eines ehemaligen Einschlagskraters.Stellen Sie Ihr Zelt auf einem der drei Campingplätze auf – Campinggebühren fallen an und Campingplätze müssen vor Ihrer Ankunft online gebucht werden.Genießen Sie ein Bad am Wasserloch der alten Polizeistation, das Sie über Kurundi/Epenara (Fahrzeug mit hoher Bodenfreiheit erforderlich) oder alternativ über die Strecke von Taylor's Creek (Fahrzeug mit Allradantrieb erforderlich) erreichen.Allrad-Enthusiasten können ihre Fähigkeiten auf einigen sehr anspruchsvollen Strecken testen.Halten Sie in diesem wichtigen Refugium Ausschau nach Wasservögeln und entdecken Sie die ökologische Bedeutung dieses Netzwerks von Wasserlöchern.

Erfahren Sie mehr über die starken und umfangreichen Aborigines-Vereinigungen in der Gegend.Die Davenport Ranges markieren die Grenze zwischen den traditionellen Ländern der Warumungu, Alyawarre und Kaytetye.Artefakte, die sich auf die frühere Besiedlung beziehen, bleiben erhalten, und „Traumzeit“ oder Schöpfungsgeschichten bleiben unter den Aborigines, die traditionelle Verbindungen zum Land pflegen, stark.