Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Tnorala Naturschutzgebiet (Gosse Bluff)

Das Tnorala (Gosse Bluff) Conservation Reserve ist ein Ort von internationalem wissenschaftlichem Interesse sowie ein Ort von kultureller Bedeutung für die Ureinwohner der Western Arrernte.

Es liegt etwa 175 Kilometer von Alice Springs entfernt und ist auch der Standort eines riesigen Kraters.

Machen Sie den kurzen Spaziergang zu einem Aussichtspunkt am Tylers Pass auf dem angrenzenden Kamm, um einen guten Blick auf die Landschaft zu haben.Der Krater erhebt sich 180 Meter über der Wüste und hat einen Umfang von erstaunlichen fünf Kilometern.Ein Großteil des Kraters ist erodiert, wobei das ursprüngliche Kraterbett jetzt zwei Kilometer unter der Oberfläche liegt.

Der Krater entstand vor ungefähr 142 Millionen Jahren, als ein riesiger Komet Zentralaustralien traf und einen der größten Einschlagskrater der Welt hinterließ.

Das Reservat ist von großer Bedeutung für die Ureinwohner der westlichen Arrernte, die glauben, dass Tnorala entstanden ist, als eine Gruppe von Frauen als Milchstraße über den Himmel tanzte.Während dieses Tanzes legte eine Mutter ihr Baby in seiner hölzernen Babytrage beiseite.Der Träger stürzte über den Rand der Tanzfläche und stürzte auf die Erde, wo er sich in die kreisförmige Felsformation von Tnorala verwandelte.

Camping und Feuer sind innerhalb des Reservats nicht gestattet.