Skip to main content

Hi there, would you like to view this page on our USA site?

Yes, switch sites

Kunstzentrum Iltja Ntjarra . (Viele Hände)

Im Iltja Ntjarra (Many Hands) Art Center von Alice Spring können Sie in der Galerie ausgestellte Landschaftsaquarelle sehen, die Aborigine-Künstler treffen, die sie geschaffen haben, und direkt von den Künstlern etwas über Kultur und Geschichten erfahren.

Ein Besuch im Kunstzentrum ist eine Gelegenheit, etwas über die Kunst und Kultur der Aborigines zu erfahren, die neueste Ausstellung fertiggestellter Werke zu sehen und Kunst auf ethische Weise zu erwerben.

Das Kunstzentrum bietet Künstlern aus West-Aranda einen Ort, an dem sie zusammenkommen können, um zu malen, sich auszutauschen und neue Techniken und Ideen zu lernen.

Viele etablierte zeitgenössische Künstler sowie neue und aufstrebende Künstler werden vom Iltja Ntjarra Art Centre unterstützt.Ihre Kunstwerke erzählen unterschiedliche Geschichten und werden in einer Vielzahl von Techniken ausgeführt.

Das Iltja Ntjarra Art Center legt einen besonderen Fokus auf die Förderung der Künstler der „Hermannsburger Schule“.Diese Aquarellkünstler malen in der Tradition von Albert Namatjira, der im 20.Jahrhundert malte und für seinen einzigartigen Stil bekannt war, die lokale Landschaft in Wasserfarben im westlichen Stil zu malen.

Beim Kauf von Kunst im Zentrum erhält der Künstler den größtmöglichen Prozentsatz des Verkaufspreises.Künstler malen im Kunstzentrum die ganze Woche über (Montag bis Donnerstag), wenn zwischen 5 und 10 Künstler aus der Stadt vor Ort sind.

Reiseangebote