skip to main content

Central Mount Stuart Historical Reserve

Das kleine Central Mount Stuart Historical Reserve, etwa 212 Kilometer nördlich von Alice Springs am Stuart Highway gelegen, erinnert an die Entdeckung der Mitte Australiens durch den Forschungsreisenden John McDouall Stuart im Jahr 1860.

Das Campen über Nacht ist erlaubt und Wasser ist vor Ort erhältlich.

Halten Sie eine Weile an und strecken Sie auf dem Rastplatz mit Panoramablick mal die Beine aus.Der Central Mount Stuart ist das ungefähre geografische Zentrum Australiens.Stuart nannte ihn zunächst Central Mount Sturt nach seinem Begleiter Charles Sturt, an dessen Expedition er 1844 beteiligt war.Er wurde erst bei der Rückkehr von John McDouall Stuart nach Adelaide als Central Mount Stuart bekannt.Werfen Sie einen Blick auf den Steinhügel im Reservat, der 1960 zur Erinnerung an das 100-jährige Jubiläum der Expedition von Stuart errichtet wurde.Stuarts Erfolg bei der Errichtung einer Route durch das Zentrum Australiens ermöglichte den Bau des Overland-Telegrafen.

Südlich des Stuart Highway erinnert das Ryan’s Well Historical Reserve an die Pioniergeschichte der Region. Der Brunnen wurde 1889 von Hand gegraben, um Reisende und Viehherden entlang der Overland Telegraph Line mit Wasser zu versorgen.Auf der gegenüberliegenden Seite des Highway weisen die Ruinen von Glen Maggie Homestead noch heute auf die Lebensweise der hier siedelnden Viehzüchter im frühen 20. Jahrhundert hin.

  • Informationen

    Öffnungszeiten

    Daily 24 hours, possible closure due to wet conditions.

    Eintrittspreise

    Freier Eintritt

    Einrichtungen

    • Barbeque
    • Carpark
    • Picnic Area
  • Landkarte

    Landkarte

    Was in der Nähe ist

    Was in der Nähe ist

    Erkunden Sie das NT
    Fahrrouten Flugstrecken