skip to main content

Das Northern Territory erwartet Besucher mit einem Lebensstil, der ganz anders ist als der im übrigen Australien oder im Rest der Welt.

Als Magnet für Reisende aus aller Welt, ist das Northern Territory der ideale Ort, um Reisen und Arbeiten zu kombinieren. Das echte Outback erlebt man bei der Arbeit auf einer Rinderfarm, als Erntehelfer wird man gut bezahlt und als Bedienung in den Restaurants und Cafes trifft man Menschen aus aller Welt. Es gibt jede Menge Jobmöglichkeiten, man muss nur auswählen.

Das Jobangebot im Northern Territory umfasst:

  • Gastgewerbe
  • Erntehelfer / Farmarbeit
  • Tourismus
  • Baustellen
  • Bürojobs

Play icon for video

Video Working Holiday im australischen Outback

Arbeiten im tropischen Norden

Die Hauptstadt des Northern Territory Darwin zieht aufgrund ihres entspannten, tropischen Lebensstils Reisende aus aller Welt an. Nachtleben am Wasser, Outdoor-Erlebnisse und eine atemberaubende Natur, alles direkt vor der Haustür, so dass es jede Menge zu entdecken gibt.

Nur 90 Autominuten südlich von Darwin lockt der Litchfield Nationalpark mit seinen Wasserfällen zu einem erfrischenden Bad. Hier trifft man sich das ganze Jahr über zum Baden, Campen und Wandern. Australiens größter Nationalpark, der Kakadu Nationalpark mit seinen uralten Felsmalereien, ist von Darwin aus ebenfalls einfach erreichbar und gehört zu den top Highlights Australiens.

Es gibt viele spannende Jobmöglichkeiten in der Region um Katherine, berühmt für die Nitmiluk (Katherine) Gorge oder auch schon weiter südlich in der Outback-Stadt Tennant Creek. Unweit von hier befinden sich die berühmten Devils Marbles.





Arbeiten im roten Zentrum

Alice Springs verkörpert den australischen Outback-Charakter. Der Ort ist die ideale Basis, um das rote Zentrum mit seinen natürlichen Wasserlöchern, den Wanderwegen, Naturschönheiten und Allradstrecken zu erleben. Unweit der Stadt sind die East und West MacDonnell Ranges einfach zu erreichen. So kann man neben dem Jobben in der Stadt die direkte Umgebung erkunden.

Höhepunkt ist es aber sicher, auch mal im Herzen Australiens, in Yulara zu arbeiten. Das ist das Städtchen, das Tor zum Uluru – Kata Tjuta Nationalpark mit Australiens Wahrzeichen ist. Von hier aus kann man auch Australiens größter Canyon, der Kings Canyon im Watarrka Nationalpark beim Wandern entdecken.




Einen job finded

Um einen Job zu finden, schlägt man am besten die lokale Zeitung auf oder sucht im Internet über die bekannten Suchmaschinen. In Darwin und Alice Springs gibt es extra Facebook Seiten, auf denen Jobs geposted werden. Oder man gibt seinen Lebenslauf persönlich bei den Unternehmen ab. 

In Darwin sind Job Shack oder das Backpacker Job Centre bei der Suche behilflich. Die Mitarbeiter helfen gerne dabei, sich auf einen Job zu vorzubereiten und alle Unterlagen zusammenn zu stellen. Sie bieten außerdem Pakete an, die Job und Unterkunft beinhalten. 

Nützliche Suchmaschinen:

Suchen und buchen

Unterkünfte, Touren, Aktivitäten und Veranstaltungen im Northern Territory finden.

#ntaustralia

sich unterhalten

Mit uns in Verbindung bleiben

Registrieren, um die neuesten Nachrichten, Deals und Reiseinfos von Tourism NT zu erhalten.